Mechthild Nüssen

Mechthild Nüssen

Geboren 1952 in Wanne-Eickel, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt, hat sie sich stets mit den Menschen und der Region identifiziert.
Die ersten eigenen Bilder entstanden ab dem Jahr 2000, wobei sie zunächst
autodidaktisch malte, dann aber auch immer wieder an Kursen und Workshops teilgenommen hat.
Sie arbeitet mit vielfältigen Materialien und Techniken, aber sie favorisiert die Ölfarben, die ihre Bilder in besonderer Weise zum Leuchten bringen.
Als Vorlage für ihre Motive, die mal abstrakt, mal gegenständlich sein können, dienen oft eigene Fotos, wobei die Fotografie eine weitere Leidenschaft darstellt. Einige Werke waren bereits in Gemeinschaftsausstellungen zu sehen.

Kontakt
Telefon 02325 36458
Mail N-Mecky@web.de

Mitglied bei:
Kunstverein Schollbrockhaus e.V.